Folge uns:
21.09.2015

Zweites Skitraining für die U14 und U12 Truppe

 

3 fast Perfekte Tage auf dem Stelvio! ;=)


16.09.2015

Familientag mit Swiss River Adventures

 

Fotos


09.03.2015

SST CUP FINALE 2014/2015 LAAX & WALTENSBURG

 

Mit glänzenden Leistungen wurden am Wochenende die beiden SST Finals der JO Fahrer und Mini Fahrer durchgeführt. Das Flimserstein Race Team holte in der Gesamtwertung drei  Podestplätze.

Mauro de Almeida wurde erster und Gianluca Vincenz zweiter bei den U12 Knaben. Nico Wehrli belegte den dritten Gesamtrang bei den U11 Knaben.

 

Am JO Finalrennen am Samstag in Laax belegte Luca Boldini zweimal den dritten Platz und Mauro de Almeida im zweiten Rennen den ersten.

Bei den Minis im Finalrennen am Sonntag in Waltensburg belegte Nicola Wildhaber den 7. und 9. Platz, Baldur Schmid den 10. und 13. Platz. Till Gugler den 11. und 16., Lena Knight den 13. und 8. Platz. Nico Wehrli klassierte sich im zweiten Rennen auf dem 3. Rang.

 

Recht herzliche Gratulation an alle.

Ranglisten

 

 


06.03.2015

Erfolgreiches FS-Race Team am Parallel - Slalom in Mundaun

Mann gegen Mann oder Frau gegen Frau hiess es am Parallelslalom in Mundaun.

Zuerst den Qualifikationslauf für die guten Startplätze und danach im direkten Duell über die Schanze. Mit Lena Knight, Jessica Oberti, Laurin Seelig und Nico Wehrli starteten vier Athleten im Halbfinale. Lena belegte den 2. Platz, Laurin und Nico den 3.Platz und Jessica den 4. Platz.

Herzliche Gratulation

Rangliste


21.01.2015

SST JO Cup Laax, Menzli Cross Obersaxen und RLZ TZM Mobi Cup Mini Tschappina...

Die JO Fahrer vom Flimserstein Raceteam haben am SST Rennen vom Samstag in Laax eine tolle Leistung gezeigt. Alle Athleten haben sich in den ersten fünf Rängen vom Oberland klassifiziert. Herzliche Gratulation!

 

Am Sonntag fuhren Angus Januth und Nico Wehrli in Tschappina einen Riesenslalom und ein Kombirace. Die übrigen Athleten haben am Menzli-Cross in Obersaxen teilgenommen.

 

Beim Menzli-Cross fuhren Gian-Luca Vincenz und Laurin Seelig in super Zeiten über Steilwandkurven und Wellen-Mulden und platzierten sich auf dem dritten bzw. zweiten Podestplatz. Nico Wehrli belegte beim Riesenslalom den dritten und beim Kombirace den zweiten Platz. Allen Athleten recht herzliche Gratulation zu den erreichten Resulaten!

Ranglisten


12.01.2015

Erfolgreiches Züri-Leu Wochenende

 

Am vergangenen Wochenende hat das Flimserstein Race Team erfolgreich am Züri-Leu Rennen in Obersaxen teilgenommen. 

Die Athleten konnten sich mit vielen auswärtigen und einigen Oberländer Ski Clubs messen. Dabei zeigte sich deutlich, dass das FS Race Team auf dem richtigen Weg ist. Dank der sehr starken Leistungen sämtlicher Athleten, haben sie viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und gezeigt, dass sie bereit sind einen grossen Schritt weiter zu gehen. 

 

Mit insgesamt vier Podestplätzen hat das Team richtig abgeräumt: Gianluca Vincenz auf dem ersten Platz, Nico Wehrli auf dem zweiten Platz, Laurin Seelig und Mauro de Almeida je einmal auf dem dritten Platz. Am nächsten Wochenende stehen bereits die nächsten Rennen an und es wird fleissig weitertrainiert um weiterhin solche Erfolge feiern zu können.

Ranglisten


02.01.2015

Erfolgreicher Saisonstart für das TEAM in EGG

Bereits am 2. Tag  des Neuen Jahres fand das 21. Dinorennen in Egg/Schetteregg AUT statt, bei dem wieder viele Bambinis, Kinder und Schüler teilnahmen vom ganzen Vorarlberg.

Bei guter Witterung und milder Luft starteten unsere älteren Race Team Athleten in die Rennsaison.

Um 10 Uhr ging es dann zum Start und wir erreichten drei Podestplätze mit Alessia Wehrli, Gianluca Vincenz und Laurin Seelig.

Herzlichen Glückwunsch!

weiteres...Ranglisten


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s